Idealtypus


Idealtypus
Ide|al|ty|pus

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Idealtypus — Ein Idealtypus (auch Idealtyp) ist in der Wissenschaftstheorie ein zielgerichtet konstruierter Begriff, der Ausschnitte der sozialen Wirklichkeit ordnet und erfasst, indem er die wesentlichen Aspekte der (sozialen) Realität heraushebt und oft mit …   Deutsch Wikipedia

  • Idealtypus — Ide|al|ty|pus 〈m.; , ty|pen〉 1. idealer Typus, dem Ideal nahe kommendes Einzelwesen 2. 〈Human u. Sozialwissenschaften〉 Personen od. sozialen Gruppen zugeordnete typische Gestalt, wobei wesentliche Züge hervorgehoben, unwesentliche vernachlässigt… …   Universal-Lexikon

  • Idealtypus — I|de|al|ty|pus 〈m.; Gen.: , Pl.: ty|pen〉 = Idealtyp …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Idealtypus — Ide|al|ty|pus der; , ...pen: a) Idealbild, das durch gedanklich einseitige Steigerung bestimmter Elemente der Wirklichkeit gewonnen wird (Soziol.); b) svw. ↑Idealtyp …   Das große Fremdwörterbuch

  • Idealtyp — Der Idealtypus (auch Idealtyp) ist grundlegender Begriff der soziologischen Theoriebildung Max Webers. Idealtypen sind theoretische Konstrukte, die wesentliche Aspekte der (sozialen) Realität absichtlich und zielgerichtet überzeichnen, um… …   Deutsch Wikipedia

  • Realtyp — Der Idealtypus (auch Idealtyp) ist grundlegender Begriff der soziologischen Theoriebildung Max Webers. Idealtypen sind theoretische Konstrukte, die wesentliche Aspekte der (sozialen) Realität absichtlich und zielgerichtet überzeichnen, um… …   Deutsch Wikipedia

  • Realtypus — Der Idealtypus (auch Idealtyp) ist grundlegender Begriff der soziologischen Theoriebildung Max Webers. Idealtypen sind theoretische Konstrukte, die wesentliche Aspekte der (sozialen) Realität absichtlich und zielgerichtet überzeichnen, um… …   Deutsch Wikipedia

  • Max-Weber-Gesamtausgabe — Max Weber 1894 Max Weber 1878 …   Deutsch Wikipedia

  • Maximilian Carl Emil Weber — Max Weber 1894 Max Weber 1878 …   Deutsch Wikipedia

  • Max Weber — 1894 Max Weber 1878 …   Deutsch Wikipedia